Den prächtigsten Baum finden Sie Bei uns!

Aufgrund der längeren Haltbarkeit der Nadeln schneiden wir unsere Christbäume nur mehr in der richtigen Mondphase. Dies gewährleistet (obwohl es wissenschaftlich nicht erwiesen ist) eine wesentliche bessere Haltbarkeit.
Sogar unsere Kunden, die früher ihre Bäume in der Natur selber ausgesucht haben, sind zu unserem Schnittmodus übergegangen.

Sämtliche Bäume werden innerhalb weniger Tage geschnitten und für den Kunden vorbereitet und aufgestellt.

Wir führen Nordmanntannen, Coloradotannen, Koreatannen, Küstentannen, Blaufichten und viele andere. (siehe unten)

Durch den Mondschnitt ist die Haltbarkeit der Nadeln gewährleistet.
Da wir nur nach der Mondphase schneiden, können wir nur liefern solange der Vorrat reicht.

Wissenswertes über Christbäume

Aufzucht in der Christbaumkultur

  • Jungpflanzen (Alter bereits 3-4 Jahre) werden in unserer Christbaumkultur eingesetzt
  • Die Böden werden von uns entsprechend vorbereitet und die Jungbäume werden zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt um ein optimales Wachstum zu ermöglichen
  • Während der folgenden Jahre erfolgt die eigentliche Arbeit in der Christbaumkultur
  • Die Bäume werden während dieser Zeit laufend von Unkraut und Gräsern befreit und vor Schädlingen geschützt
  • Unsere Jahrelange Erfahrung, die Liebe zu den Pflanzen und das Arbeiten im Einklang zur Natur ermöglichen es uns Ihnen schöne und gesunde Bäume in bester Qualität anzubieten
  • Nach 6 bis 8 Jahren ab der Einpflanzung sind die Bäume dann bereit für den Verkauf und werden von uns möglichst zeitnah geschnitten um immer frische Ware anbieten zu können

Lagerung, Aufstellen und Pflege

  • Lagern Sie den Baum bei sich zu Hause an einem kühlen und dunklen Ort und lassen Sie ihn so lange wie möglich im Netz
  • Stellen Sie den Baum vor dem Aufstellen ins Wasser
  • Nachdem Sie das Netz entfernt haben stellen Sie den Baum in das Christbaumkreuz und stellen Sie ihn an der gewünschten Stelle auf
  • Geben Sie dem Baum etwas Zeit sich zu entfalten bevor Sie ihn schmücken
  • Ein richtig gelagerter und mit Feuchtigkeit versorgter Baum wird ihnen für viele Tage Freude bereiten, schön aussehen und gut duften und kaum Nadeln verlieren

Wie wähle ich den richtigen Christbaum für mich aus

  • Wählen Sie die gewünschte Stelle in Ihrem Haus / Ihrer Wohnung
  • Messen Sie verfügbare Breite, Tiefe und Höhe
  • Besuchen Sie einen unserer Verkaufsstände und sehen Sie sich die unterschiedlichen Baumarten an – ob buschig, dicht, eher zierlich oder mächtig – wir helfen Ihnen gerne den richtigen Baum für Sie zu finden!

Coloradotanne (abies concolor glauca)

Die Coloradotanne kommt ursprünglich aus den Rockymountains und wächst in Höhenlagen von 1000 – 2100m, gedeiht aber auch im niederösterreichischem Klima perfekt

Die Coloradotanne hat einen extrem ausgeprägten Geruch nach Tanne und ist speziel für Kleinkinder ein wunderbarer Baum, da die Nadeln extrem weich sind und die Nadelhaltbarkeit exzelent ist.
Eine Coloradotanne wird ab 1,8m im Handel angeboten da kleinere Coloradotannen kein schönes Wuchsbild haben

thumb_nordmanntanne

 

sehr dicht lange Nadeln (4 bis 8 cm)
Größen: 2,5 bis 6 m je größer desto breiter
Colour: blue-green

 

Nordmannstanne (abies nordmanniana – Tlugi)

Die Nordmannstanne ist der klassische Christbaum mit einem leichten Geruch nach Tanne. Sie zeichnet sich durch gute Haltbarkeit aus. Baumgrößen von 0,5m bis 9m sind möglich

nordmannstanne2_451_1

buschig glatte, gleichmäßige Nadeln
Größen 1 bis 4m stehende und hängende Nadeln bis 3 cm lang (4 – 8 cm)

 

Koreatanne (abies koreana)

Die Koreatanne kommt ursprünglich aus Korea und wurde Anfang 1900 nach England importiert. Sie kommt bis zu einer Höhenlage von 1000m in Mitteleuropa vor und wird als Zierbaum und Christbaum kultiviert.

Die Nadeln sind hell bis dunkelgrün und umschließen den kompletten Zweig

koreatanne_detail_1

buschig Farbe dunkelgrün
Größen 1 bis 4m stehende und hängende Nadeln bis 2cm

Riesentanne (abies grandis) Küstentanne

kuestentanne1_30_1

breit ausladend glatte, gleichmäßige Nadeln
Farbe mittel- bis dunkelgrün Größen: 2,5 bis 4m

 

Korktanne (abies lasiocarpa)

suds1

Größen: xxx Meter gut haltbarer Baum, nicht stechend
weichere Äste als Nordmanntanne Nadellänge 2-3,5 cm

 

Blaufichte (abies pungens glauca)

Die Blaufichte ist ein besonders stechender Baum und ideal für Familien mit Katzen, da die Tiere nicht auf die Fichte klettern. Sie hat einen intensiven Fichtengeruch und die Haltbarkeit ist sehr gut. Baumgrößen von 1 bis 9m

blaufichte_detail

starke Äste Farbe mittel- bis dunkelgrün
stechende, grüne bis bläuliche Nadeln Größen: 1 bis 5 Meter

 

Zustellungbedingungen:

Die Preise beinhalten NICHT die Aufstellung und die Einpassung des Baumes in ein nicht von uns geliefertes Holzkreuz.

Ab Oktober können Sie Ihren Baum selbst in der Kultur reservieren!!!
Der gesamte Stand ist mit Hackschnitzel ausgelegt,
sodass auch bei Regen und Schnee ein schmutzfreies Aussuchen gewährleistet ist.

Österreichweite Lieferung

“Es ist schon ein überwältigendes Gefühl wenn man bei der Lieferung die Kinder im Fenster sieht wie sie erwartungsvoll einen beobachten.” Durch den umweltschonenden Fuhrpark des Betriebes sind wir im Stande jede Größe an fast jeden Ort in Österreich zu Liefern. Ob ins Dachgeschoss, oder auf die Alm., von 1- 15 Metern liefern wir, denn dem Christkind wär’s zu schwer.

Ihre Veranstaltung mit unseren Christbäumen

Gerne dekorieren wir Ihnen ihre Veranstaltung ( auch nicht im Dezember) mit Christbäumen. Wir stellen Ihnen die Bäume auch gerne Vorort auf und holen Sie nach der Veranstaltung auch wieder ab (Dekoleihbäume). Für Firmenevents als Kundengeschenk zu Weihnachten, schenken Sie doch einfach einen Christbaumgutschein, oder lassen Sie sich von uns einen eigenen Christbaumstand für Ihre Firmenkunden aufstellen, der Pop-Up Christbaumstand mit Weihnachtsgefühl.